Mobile / ERP /Webdesign
Call Us: +41 76 570 0360

OpenAPI Initiative aktualisiert Schnittstellen-Spezifikation

Nach einer ordentlichen Aufräumaktion liegt nun die dritte Hauptversion der unter dem Dach der Linux Foundation entwickelten Spezifikation vor. Unter anderem haben nun auch Callbacks und die Möglichkeit mehrerer Server Einzug gehalten.

Die OpenAPI Specification (OAS) ist Ergebnis der Open API Intitiative, die als Linux Foundation Collaborative Project geführt wird. Ihr Ziel ist es, ein hersteller- und sprachunabhängiges Beschreibungsformat für REST APIs zu entwickeln und zu verbreiten. Grundlage der Spezifikation war SmartBear Softwares Swagger Specification, deren Version 2 in OpenAPI Specification umbenannt wurde. Die nun verfügbare Version 3 der OAS ist das erste Release, bei dem die Initiative Semantic Versioning benutzt.